Select Page

Einführung

Die Selene 42 EU ist eine logische Weiterentwicklung basierend auf dem erfolgreichen Selene 42 Konzept. Sie ergänzt die bewährte 42 Schiffsrumpfkonstruktion mit einem komplett neuen Aufbau, d. h. dem langen Kiel mit einem vollständig geschützten Propeller, dem großen Ruder und Cruiserheck, das die Segeleigenschaften auf den permanent schwierigen Meeren verbessert.
Aber aufgrund ihrer Größe unter 15 m Länge und einer Tiefe unter 1,5 m ist sie auch optimal zum Segeln auf Binnenwasserstraßen und großen europäischen Flüssen geeignet, ohne dass eine Flusslizenz benötigt wird.

Wie bei ihren größeren Schwestern finden Sie achtern ein komfortables, überdachtes Cockpit mit einer SS Standardtreppe zu der sehr geräumigen, breiten Flybridge. Eine holländische Tür führt vom Cockpit zum sehr geräumigen Salon, der genug Platz für ein 5- bis 6-sitziges Sofa, zwei Beistelltische, eine untere Steuerruderkonsole an Steuerbord und eine geräumige Kombüse an Backbord hat. Sie können unter einer geraden oder L-förmigen Kombüse auswählen, sie haben beide die erforderliche Ausstattung mit Herd und Ofen, einen großen Kühlschrank und eine optionale Mikrowelle und Spülmaschine. Die Kapitänskajüte befindet sich vorne an der Jacht und ist mit einem französischen Bett ausgestattet. Die Kabine der Gäste befindet sich an Steuerbord mit zwei Einzelbetten und backbords befindet sich das geräumige Bad mit elektrischer Toilette und einer separaten Dusche.

Zugang zum Motorraum findet in Form einer geräumigen Luke am Boden des Salons und einer installierten Leiter statt, die vor dem Hauptmotor zu einer Landung hinabführt. Es ist genügend Platz zum Erreichen des einzelnen Hauptmotors, des Getriebes, Welle und Generator von allen Seiten, plus Filter, Kraftstoffsteuerungen und unterstützender Hardware vorhanden.

JetTern’s Ziel mit der 42 EU war das Kreieren eines Langstreckenkreuzers mit zwei Kabinen in der mittleren 40-Fuß-Kategorie, der Komfort, Seeverhalten und die neuesten Materialien und Technologie bietet. Laut den ersten Bootstests: „Mission erfüllt“.

Die Selene 42 wird standardmäßig mit dem CE-Zertifikat „B“ (Seeschiff), europäischen Elektroinstallationen (220 V AC) und optional mit europäischer Kombüsenausstattung ausgeliefert.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

L.O.A.: 13.70 m

L.O.H.: 12.59 m

L.O.D.: 12.19 m

L.W.L.: 11.94 m

Schiffsbreite (Gesamt-B/ Gummireling): 4.42 m

Tiefgang Kiel (Volllast ): 1.42 m

Verdrängung (Volllast): 18.600 kg

Ballast: 1.007 kg

Kraftstoffkapazität: 2.650 liter

Wasserkapazität: 680 Liter

Tankfassungsvermögen: 210 Liter

Höchstgeschwindigkeit: 10 kts

Reisegeschwindigkeit: 8 kts

Bereich mit Reisegeschwindigkeit: ca. 1.200 nm

Bereich bei 7 Knoten: ca. 2.000 nm

Durchfahrtshöhe mit Mast oben: 6.65.m

Durchfahrtshöhe mit Mast unten: 4,20.m

Standardantrieb: Einzelner Cummins QSB 230 HP Schiffsdieselmotor

AC/DC : 220 V / 12 V

CE-Zertifikat: B (Seeschiff)

LAYOUT

VIDEO

BRAUCHEN SIE MEHR INFORMATIONEN ZU DIESEM YACHT?

HOME     |     TRAWLER YACHTEN     |     EXPLORER YACHTEN     |     EUROPÄISCHE BÜROS     |     GEBRAUCHTYACHTEN     |     NEUIGKEITEN

© Selene yachts 2019     |   Alle Rechte vorbehalten    |    Datenschutzpolitik    |    Web-Design: www.getwebdesign.net